Thunquzhrxbo4jorzqu4

Nervenstammzellen kontrollieren ihr eigenes Schicksal

News   •   Sep 30, 2016 09:00 CEST

Bisher wurde angenommen, dass die Entwicklung von Stammzellen von der Umgebung abhängt, in die sie eingebettet sind. Ein Forscherteam der Universität Basel beschreibt erstmals einen Prozess, nach dem neuronale Stammzellen im Hippocampus ihr Schicksal selbst über das Protein Drosha regulieren.

Thunquzhrxbo4jorzqu4

Bach hilft nicht immer beim Sprachenlernen

News   •   Sep 28, 2016 09:00 CEST

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler zeigen, wie Hirnaktivität unabhängig von Hintergrundmusik den Erfolg beim Lernen von Vokabeln vorhersagt

Thunquzhrxbo4jorzqu4

Muttersprache prägt Babylaute

News   •   Sep 26, 2016 09:00 CEST

Schon das erste Schreien von Neugeborenen trägt Spuren der Muttersprache. Das zeigt sich bei Sprachen, bei denen Tonhöhe oder Tonhöhenverlauf die Bedeutung von Wörtern bestimmen, offenbar besonders deutlich – wie ein Wissenschaftler-Team unter Würzburger Führung jetzt erstmals gezeigt hat.

Thunquzhrxbo4jorzqu4

Soziale Medien steigern den Leistungsdruck

News   •   Sep 23, 2016 09:00 CEST

Facebook, Xing und andere Web-2.0-Anwendungen verschärfen die Aufforderung zur Eigenverantwortung im Job, auch die Tendenz zur Selbstvermarktung verstärkt sich, zeigen Untersuchungen der LMU-Soziologin Tanja Carstensen.

Thunquzhrxbo4jorzqu4

Gehirn räumt im Schlaf auf – und bleibt dadurch lernfähig

News   •   Sep 21, 2016 09:00 CEST

Wesentliche Funktion von Schlaf geklärt / Schlaf reduziert die Übertragung zwischen Nervenzellen und schafft dadurch Platz für Neues und Wichtiges

Thunquzhrxbo4jorzqu4

Nervenzellen mit Rhythmusgefühl

News   •   Sep 19, 2016 09:00 CEST

Neurowissenschaftler am Deutschen Primatenzentrum zeigen, wie Nervenzellen in Netzwerken miteinander kommunizieren

Thunquzhrxbo4jorzqu4

Mehr Toleranz für unterschiedliche Lerngeschwindigkeiten von Kindern

News   •   Sep 16, 2016 09:00 CEST

Zum Schulstart in Hessen plädiert Andreas Gold, Professor für Pädagogische Psychologie an der Goethe-Universität, dafür, dass Eltern sowie Lehrerinnen und Lehrer aller Schulformen mehr Toleranz für unterschiedliche Lern- und Entwicklungsgeschwindigkeiten von Kindern aufbringen.

Thunquzhrxbo4jorzqu4

Wer die Familie bei der Karriereplanung berücksichtigt, lebt zufriedener

News   •   Sep 14, 2016 09:00 CEST

Viele Personen berücksichtigen bei ihrer Karriereplanung ausserberufliche Bereiche wie Familie, persönliche Interessen und gesellschaftliches Engagement

Thunquzhrxbo4jorzqu4

Menschliches Erinnerungsvermögen ausgeprägter als bisher angenommen

News   •   Sep 12, 2016 09:00 CEST

Neue Gedächtnisforschung der Monash University weist darauf hin, dass sich das menschliche Gedächtnis Gesichter besser merken als bisher angenommen

Thunquzhrxbo4jorzqu4

Neuroökonomie: Der Kampf zwischen Gier und sozialem Miteinander in unserem Gehirn

News   •   Sep 09, 2016 09:00 CEST

Warum sind wir bereit, für Lebensmittel mit Bio-Siegel deutlich mehr zu zahlen? Was bringt intelligente, seriöse Bankmanager dazu, das Geld ihrer Anleger zu verzocken und Existenzen zu vernichten? Warum gehen wir bei der Verteilung von Werten lieber leer aus, als einen unfairen Anteil zu akzeptieren?

Kommende Veranstaltungen 1 Veranstaltung

12 Feb all day

Charitytour of Neuroscience 2016

12.02.2016 - 02.12.2016
12.02.2016 Köln 08.04.2016 Hamburg 10.06.2016 Berlin 19.08.2016 Zürich 07.10.2016 Wien 02.12.2016 München

Bilder & Videos , 5 Videos

Kontakte 1 Kontaktperson

Neurowissenschaftliche und zukunftsorientierte Konzepte für erfolgreiche Trainer, Berater und Coaches.

Über AFNB

Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement

Neurowissenschaftliche Konzepte für erfolgreiche Trainer, Berater und Coaches.

Das Wissen über die Funktions- und Arbeitsweise unseres Gehirns wird für die Entwicklung unserer persönlichen und beruflichen Fähigkeiten von größter Bedeutung sein.