Wzs0xzeubhihpi7hhcqe

The Best Of Neuroscience - Nur noch 2 Tage Frühbucherrabatt.

News   •   Okt 29, 2016 14:45 CEST

Es ist das Highlight des Jahres für Unternehmer, Führungskräfte, Berater und Coaches.

Hvajbh7dbidoswh2aeij

Live aus dem Kleinhirn

News   •   Mai 24, 2017 09:00 CEST

Neurobiologen zeigen, wie das Wirbeltiergehirn sensorische und motorische Informationen kodiert

Hvajbh7dbidoswh2aeij

Schüler auf der gleichen Welle

News   •   Mai 22, 2017 17:00 CEST

Gehirnströme verraten, ob Schülern der Unterricht gefällt oder nicht

Hvajbh7dbidoswh2aeij

Mini-Gehirn aus der Petrischale

News   •   Mai 17, 2017 09:00 CEST

Eine neue Methode könnte die Erforschung von Entwicklungsstörungen des Gehirns einen wichtigen Schritt voranbringen

Hvajbh7dbidoswh2aeij

Weniger Angst: wie LSD seine Wirkung im Gehirn entfaltet

News   •   Mai 15, 2017 09:00 CEST

Wissenschaftler der Universität Basel konnten zeigen, dass LSD die Aktivität einer Hirnregion reduziert, die für die Verarbeitung von negativen Emotionen wie Angst von zentraler Bedeutung ist.

Hvajbh7dbidoswh2aeij

Soziale Ansteckung: Wann verbreiten wir fremde Meinungen weiter?

News   •   Mai 12, 2017 09:00 CEST

Studie zeigt, dass die Distanz zur Quelle eine große Rolle spielt

Hvajbh7dbidoswh2aeij

Laborstudie: Väterliche Ernährung wirkt sich auf geistige Fitness der Nachfahren aus

News   •   Mai 10, 2017 09:00 CEST

Übermäßiger Konsum mancher Nahrungsergänzungsmittel könnte demnach generationsübergreifend unerwünschte Wirkungen haben

Hvajbh7dbidoswh2aeij

Spezialisten-Zellen helfen Gedächtnis auf die Sprünge

News   •   Mai 08, 2017 09:00 CEST

Bestimmte Nervenzellen feuern immer dann, wenn sie mit dem Bild oder dem Namen einer ganz bestimmten Person oder eines konkreten Objektes konfrontiert werden. Solche hoch spezialisierten Konzeptneurone erfüllen im Schläfenlappen des Gehirns eine wichtige Funktion für das Arbeitsgedächtnis.

Hvajbh7dbidoswh2aeij

Ursache für Zwangsstörungen entdeckt

News   •   Mai 05, 2017 09:00 CEST

Wenn ein molekularer Signalweg in der Gehirnregion Amygdala zu stark aktiviert ist, kann das zu Zwangsstörungen führen. Diesen Zusammenhang hat ein Würzburger Forschungsteam aufgedeckt.

Hvajbh7dbidoswh2aeij

Wie viel Information kodieren neuronale Spikes?

News   •   Mai 03, 2017 09:00 CEST

Neuronen kommunizieren über kurze Spannungspulse, sogenannte „Spikes“. Aber wie die Neuronen diese Spikes nutzen, um Information zu übertragen, ist noch immer eine offene Frage.

Bilder & Videos , 6 Videos

Kontakte 1 Kontaktperson

Neurowissenschaftliche und zukunftsorientierte Konzepte für erfolgreiche Trainer, Berater und Coaches.

Über AFNB

Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement

Neurowissenschaftliche Konzepte für erfolgreiche Trainer, Berater und Coaches.

Das Wissen über die Funktions- und Arbeitsweise unseres Gehirns wird für die Entwicklung unserer persönlichen und beruflichen Fähigkeiten von größter Bedeutung sein.